Ein neues Gesicht im Talentschuppen: Fiete Sykora

Ein neues Gesicht im Talentschuppen: Fiete Sykora

Wir haben neue Unterstützung im Team. Seit heute unterstützt uns Fiete Sykora als Personal- und Kundenberater. Doch wer ist unser neuer Kollege überhaupt? 
Wir haben ihm ein paar Fragen gestellt: 

Fiete, Du startest ab Anfang Dezember beim „Talentschuppen“. Was hast Du vorher beruflich gemacht?

 

In erster Linie habe ich die letzten 18 Jahre professionell Fußball gespielt. Nebenbei habe ich zusätzlich ein Studium der BWL & Wirtschaftspsychologie erfolgreich abgeschlossen. Man könnte sagen, der Einstieg beim Talentschuppen ist für mich der Start in das „wahre“ Berufsleben. J

Wie bist Du auf den Talentschuppen aufmerksam geworden und warum hast Du ihn als künftigen Arbeitgeber für Dich ausgewählt?

Ich habe mich beim Talentschuppen um eine Vermittlungsstelle beworben. Eine Vermittlung ist nicht zustande gekommen. Daraufhin hat Volkmar Meyer mich gefragt, ob ich mir vorstellen könnte, bei ihm als Personalberater einzusteigen. Nach einem Tag Hospitation habe ich zugesagt. Die Kombination aus persönlichem Kontakt zu Kunden/Bewerbern und Recruiting finde ich spannend.   

 

 

Hast Du schon irgendwelche Pläne für Deine Arbeit beim Talentschuppen? 

Nee. Ich glaube erstmal genau zuhören und lernen. J

 

Wo findet man Dich außerhalb der Arbeitszeit? (Hobbys etc.)

Außerhalb der Arbeitszeit verbringe ich viel Zeit mit meiner Familie. Fußball spiele ich auch immer noch gerne. Im Moment kommt der Fußball allerdings leider ein wenig kurz.

team3

Wir freuen uns, dass du hier bis Fiete!

 

Hast du auch Lust, dich beruflich umzuorientieren? 
Dann melde dich gerne bei uns – per Mail oder auch telefonisch!

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Volkmar Meyer

    „Im Moment kommt der Fußball allerdings leider ein wenig kurz.“….. Das kann sich schnell ändern 🙂

Schreibe einen Kommentar