Warum Kiel für Arbeitnehmer attraktiv ist

Warum Kiel für Arbeitnehmer attraktiv ist

Hamburg, Berlin, München – wenn es um die Karriere geht, sind die großen deutschen Metropolen bei Fach- und Führungskräften hoch im Kurs. Kein Wunder, denn hier sitzen die erfolgreichsten Konzerne mit den steilsten Aufstiegsperspektiven. Gerade, wer als Führungskraft durchstarten möchte, kommt am Großstadtleben kaum vorbei.

Für die meisten jungen Menschen sind Großstädte als Wohnorte ein regelrechter Magnet. Hier ist man am Zahn der Zeit, hat viele Gleichgesinnte um sich und währt sich trotzdem in einer gewissen Anonymität. Doch mit dem dauerhaften Leben in der Großstadt geht oft auch ein ganz bestimmter Lebensstil einher, der von Stress und Schnelllebigkeit geprägt ist.

Viele Fach- und Führungskräfte kommen nach vielen Jahren im Berufsleben zu uns und haben nur einen Wunsch: Sie wollen endlich alles unter einen Hut bekommen. Die erfolgreiche Karriere, aber eben auch das ruhige Privatleben, die Familie und die vielzitierte “Entschleunigung”. Ein ganzheitliches Leben ohne überteuerte Großstadtmieten, überfüllte öffentliche Verkehrsmittel oder stundenlanges Pendeln. Kleinere Städte, die trotz attraktiver Jobs auch ein hohes Maß an Lebensqualität bieten, sind oft die ideale Lösung.

Aber warum ausgerechnet Kiel?

Zugegeben: Weltkonzerne findet man in Kiel nicht unbedingt wie Sand am Meer. Aber es gibt sie: Unternehmen wie ThyssenKrupp Marine Systems, German Naval Yards, Ferring und Vossloh sind nur der Anfang einer längeren Aufzählung von größeren Unternehmen in Kiel. Vor allem der maritime Sektor gibt mehr her, als man auf den ersten Blick vermutet. Und gerade diese Kombination ist für viele Arbeitnehmer attraktiv: Die norddeutsche Bescheidenheit und das Meer. In Rekordsommern wie 2018 wird der Wohnort dabei schnell zum Urlaubsparadies und die Floskel “Wohnen, wo andere Urlaub machen” zur Realität.

Auch die Größe der Landeshauptstadt hat ihre Vorteile: Mit knapp über 250.000 Einwohnern zählt Kiel offiziell als Großstadt, ist aber trotzdem noch klein genug, um den Überblick zu behalten und sich bequem von A nach B zu bewegen. Nicht zu vergessen ist auch die Kieler Woche als größtes Segelsportereignis der Welt, die jährlich mit unzähligen Open-Air-Konzerten lockt und die Stadt für 9 Tage im Jahr zum Leben erweckt. Ob als Segelsportler oder Feierwürtiger – hier kommt jeder auf seine Kosten.

Schluss mit Pendeln zwischen Idylle und Großstadt

Sicher ist es als qualifizierte Fach- oder Führungskraft einfacher, in einer Großstadt einen Job zu finden als auf dem Land. Wer trotz Karriere idyllisch leben möchte, setzt sich deshalb oft weiten Pendelstrecken aus. Arbeitgeberleistungen wie Home-Office oder Gleitzeit vereinfachen die Situation sicherlich, aber auf Dauer kann das Pendeln trotzdem zur psychischen und physischen Belastung werden. Doch wer auf dem Land lebt, kommt oft nicht darum herum. Als Mittelmaß zwischen Großstadt-Dschungel und ländlicher Einöde bietet Kiel die Chance, vom Pendeln wegzukommen. Denn hier kann man beides haben: Ein ländliches Leben, vielleicht sogar direkt am Meer, und ein erfülltes Berufsleben.

Langfristig planen: Frühzeitig auf Kiel setzen

Als junger Mensch möchte man natürlich raus in die Welt, Neues entdecken und verschiedene Erfahrungen sammeln. Klassische Lebensläufe, in denen nur ein Arbeitgeber von der Ausbildung bis zur Rente auftaucht, gibt es kaum noch. Und das hat auch seine Vorteile, denn viele Unternehmen kennenzulernen führt auch zu mehr Weitblick und Verständnis für verschiedene Standpunkte, Menschen und Kulturen.

Ab einem gewissen Zeitpunkt wird die Dauer, die man bei ein und demselben Unternehmen verbracht hat, dann aber doch immer länger, man hat weniger Lust auf ständige Abwechslung und Job-Hopping. Warum also nicht bereits frühzeitig ein Netzwerk in der Stadt aufbauen, in der man wirklich langfristige Perspektiven sieht? Natürlich weiß nur, wer auch mal über den Tellerrand hinausblickt, was er wirklich will. Sobald sich aber eine Tendenz abzeichnet, lohnt es sich allemal, zumindest im Groben einen langfristigen Plan für die Zukunft zu schmieden.

Für diejenigen, die ein rundes Gesamtpaket suchen, kann Kiel ein echte Alternative mit vielversprechenden und langfristigen Chancen und Perspektiven sein.

Unser Beitrag spricht Ihnen aus der Seele und Sie wollen Ihr persönliches Gesamtpaket in Kiel finden? Dann setzen Sie sich gern mit uns in Verbindung! Ob Kiel und Schleswig-Holstein, Hamburg oder Berlin: Gemeinsam finden wir die richtige Herausforderung in einem passenden Umfeld für Sie.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen