Azubi-Recruiting – Der Talentschuppen stellt sein neues Konzept vor

Azubi-Recruiting – Der Talentschuppen stellt sein neues Konzept vor

Ausbildungsbetriebe auf dem Prüfstand

Gerade für kleine und mittelständische Unternehmen wird der Kampf um die besten Azubis immer härter. Ähnlich wie im Vorjahr blieben auch in 2018 rund 30 % der Ausbildungsplätze in Schleswig-Holstein unbesetzt – damit liegt das nördlichste Bundesland im deutschlandweiten Schnitt. Dabei werden die praxisorientierten Fachkräfte in naher Zukunft dringend benötigt, um den Bedarf der deutschen Wirtschaft zu decken. Wie bereits vor 2 Wochen berichtet, ist in vielen Betrieben ein grundsätzliches Umdenken nötig, um die junge Generation für sich zu begeistern. Doch was lässt sich darüber hinaus tun, um mehr qualifizierte Azubi-Bewerbungen zu erhalten?

Viele Ausbildungsbetriebe haben in der Theorie bereits gute Ansätze, um geeignete Azubis auf sich aufmerksam zu machen. An der Umsetzung hapert es jedoch häufig aufgrund von fehlendem Know-How oder eingeschränkten Kapazitäten. An dieser Stelle setzen wir vom Talentschuppen an und greifen mit unserem neuen Azubi-Konzept die unterschiedlichen Bedürfnisse kleiner und mittelständischer Ausbildungsbetriebe auf. Welches unserer drei Azubi-Module am besten zu Ihnen passt, erfahren Sie im Folgenden.

Der Talentschuppen-Ansatz

Das Bild des Anglers ist eine hervorragende Analogie zum heutigen Arbeits- bzw. Ausbildungsmarkt. Hat es früher noch ausgereicht, seine Angel in Form einer 0815-Stellenanzeige in der Tageszeitung auszuwerfen, um qualifizierte Bewerbungen zu erhalten, wird es damit heute immer schwieriger. Der Azubi-Markt ist überfischt und es bedarf mehr Anreizen und Kreativität, sprich Ködern, um einen guten Fang zu machen. Dabei nimmt der Rekrutierungsprozess insgesamt viel mehr Zeit in Anspruch als noch vor wenigen Jahren und ist um einiges komplexer geworden. Um hier ressourcenschonend zu arbeiten, kann es durchaus Sinn machen, den gesamten “Fang-Prozess” an erfahrene Spezialisten abzugeben und am Ende aus den geeignetsten Bewerbern und Bewerberinnen zu wählen.

Für einige Ausbildungsbetriebe mag es ausreichen, Ihnen die richtige “Azubi-Angel” in die Hand zu reichen, um neue Anreize zu schaffen und so die Bewerberzahl und -qualität zu erhöhen, während andere auch einen geeigneten Köder benötigen oder sogar den gesamten Fang-Prozess kontrolliert abgeben möchten. Unsere Module sind speziell auf diese unterschiedlichen Bedürfnisse zugeschnitten und lassen sich individuell kombinieren:

  1. Die Azubi-Angel

    Azubi-Angel

    Die Basis unserer Leistungen im Bereich Azubi-Recruiting ist in jedem Fall eine ausführliche Beratung zu grundsätzlichen Entwicklungen und Strukturen auf dem Azubi-Markt. Dazu zählt auch die Analyse der Frage, wo die gewünschten Azubis sich eigentlich aufhalten und wo sie sich am besten ansprechen lassen. Darüber hinaus ist es uns wichtig, Einblicke in den Azubi-Alltag zu erhalten und uns, wenn gewünscht, auch mit den vorhandenen Azubis auszutauschen, um Optimierungspotenzial im Rekrutierungsprozess aufzudecken. Auf Basis dieser Erkenntnisse erstellen wir eine Azubi-Stellenanzeige nach Maß, die von Ihnen auf Basis unserer Empfehlungen verbreitet werden kann.

    Leistungen:

    – Analyse geeigneter Rekrutierungskanäle für Ihr Unternehmen
    – Konzeption einer zielgruppengerechten Stellenanzeige in Ihrer CI

  2. Der Azubi-Köder

    Azubi-Köder

    Die Auswahl der richtigen Kanäle ist ein wichtiges K.O.-Kriterium im Azubi-Recruiting. Natürlich möchte man die Kandidaten als Ausbildungsbetrieb dort erreichen, wo Sie sich ohnehin aufhalten, dabei allerdings nicht unseriös oder unglaubwürdig wirken. Hier sind Fingerspitzengefühl und eine durchdachte Media-Strategie erforderlich, um die Zielgruppe optimal zu erreichen. Mit unserem Azubi-Köder sorgen wir dafür, dass Sie auf den geeigneten Kanälen die richtigen Anreize setzen. Außerdem geben wir jedem  Azubi-Bewerber eine schnelle Rückmeldung auf seine Bewerbung und treffen wir eine qualifizierte Vorauswahl, anhand derer Sie schnellere Entscheidungen treffen können. Wir nehmen Ihnen also die Fleißarbeit ab, damit Sie mehr Kapazitäten für die entscheidenden Schritte im Rekrutierungsprozess haben.

    Leistungen:

    – Verbreitung der Stellenanzeige auf den relevanten Stellenportalen
    – Empfang, Sichtung und Clusterung eingehender Bewerbungen
    – Versand von Eingangsbestätigungen

  3. Der Azubi-Fang

    Azubi-Fang

    Innerhalb der Personalarbeit bleibt häufig nur wenig Zeit für ein durchdachtes Azubi-Recruiting. Mit dem Azubi-Fang nehmen wir Ihnen diese Arbeit vollständig ab und führen das gesamte Bewerbermanagement ganzheitlich für Sie durch. Ganz konkret bedeutet das: Wir machen die Arbeit, während Sie sich zurücklehnen und am Ende des Prozesses eine festgelegte Anzahl von geeigneten Azubis präsentiert bekommen, aus der Sie den geeigneten Kandidaten auswählen. Auch das Schreiben der Absagen fällt dabei in unseren Zuständigkeitsbereich. Damit Sie weiterhin den Überblick behalten, stellen wir Ihnen abschließend eine detaillierte Auswertung des Recruiting-Prozesses zur Verfügung.

    Leistungen:

    – Komplettes Bewerbermanagement inklusive Auswahlgesprächen
    – Verfassen von Absageschreiben
    – Präsentation der Top-Kandidaten vor Ort
    – Gesamtauswertung des Rekrutierungsprozesse

Unser Ansatz klingt spannend für Sie und Sie wollen die besten Azubis für sich gewinnen? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme unter 0431 / 775 424 25 oder unter kiel@talentschuppen-personal.de!

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen